Shaway-Sitzungen

Shaway Sitzungen für ein erfülltes Leben

Wie funktioniert eine Shaway- Sitzung:

 
Faszinierend an der schamanischen Vorgehensweise ist, dass eine dramatische psychologische Arbeit an den Ursachen einer Störung nicht erforderlich ist. Aber natürlich werden intensive Gespräche vor und nach der Sitzung oder Heilreise geführt. Der Psychoenergetiker/Schamane ist in erster Linie ein Mensch, dem der Klient besonders viel Vertrauen entgegenbringt und das ist für den späteren Erfolg ausreichend. Es ist nicht einmal erforderlich, dass der Klient selbst an Schamanismus glaubt.2016-01-10 10.42.47

Der Klient kommt mit „seinem Problem“  oder bessere gesagt mit „seinem Thema“. Gemeinsam wird festgestellt, ob das vorgetragene Thema das eigentliche Thema ist oder ob hinter dem vermeintlichen Problem ein noch größeres „Feuer brennt“, das evtl. einen noch größeren Schmerz verursacht. Gemeinsam stellt der Klient und der Energetiker schnell fest, dass möglicherweise mehrere Konflikte oder Themen bestehen. Das an diesem Tag dringendste Problem kommt in aller Regel von allein nach „oben“ wird dann bei der Sitzung bearbeitet.

Während der sich Klient das nun gefundene Thema vorstellt, innerlich visualisiert und in das Gefühl geht, das er mit diesem „Thema“ verbindet, bläst er dieses Gefühl der Angst, Wut oder was auch immer ist, in einen Stein und die Sitzung beginnt….

Der Energetiker/Schamane  ist  mit dem Klienten dermaßen in Resonanz und dermaßen verbunden, dass er dessen Emotionen spürt und nachvollziehen kann, wo der „Schuh“ drückt. Der Schamane beschreibt in Form von Bildern (aus der Kindheit oder Jugend)und Glaubenssätzen die energetischen Störungen und reinigt diese sofort. Im „virtuellen“ Raum der Talente entstehen neue Glaubenssätze und neue Möglichkeiten für den Klienten, die nachhaltig wirken.

Eine schamanische Sitzung dauert etwa 1,5 Std. Eine Fernsitzung ist genauso effektiv.

 

Sitzungen sind  in 73230 Kirchheim-Teck oder auch in Backnang oder Ludwigsburg möglich. Nach Vereinbarung ist auch eine telefonische Sitzung möglich.

Wenn Sie ein Thema haben, mit Entscheidungen, die sie immer wieder hinausschieben, dann hilft auch hier eine schamanische Sitzung schnell weiter. Der eigentliche Hinderungsgrund, der Glaubenssatz wird aufgelöst und Sie können wieder nach vorne gehen.

Da die Bezeichnung Schamane im Augenblick noch etwas Besonderes für viele Menschen ist, besonders in unserem westlichen Kulturkreis, ist der Schamanismus gleichermaßen faszinierend wie befremdlich. Das zeigte sich auch bei der Fernsehsendung „Maischberger“ die noch nie soviel Zuschriften bekam, wie nach dem Auftritt einer Schamanin aus dem Allgäu. Die meisten Menschen in unserem Kulturkreis sind so erzogen worden, dass sie eine Sache nur glauben, wenn es dafür einen wissenschaftlichen Beweis gibt.

Ich bin seit 1990 auch Shiatsu-Praktiker und kann mich noch gut erinnern , wie ungläubig meine Mitmenschen waren , als ich von Meridianen erzählt habe. Nun sind es aber schon einige  Jahre, dass wissenschaftlich nachgewiesen wurde, dass Shiatsu und Akkupunktur tatsächlich Heilung in unserem Körper bewirkt. Dabei ist die Akkupunktur und auch Shiatsu schon über 5000 Jahre alt und funktioniert genau so lange schon und heilt die Menschen auf einfache Weise.

Mehr über Shaway  – www.shaway.de

Ja aber – das ist wissenschaftlich alles nicht bewiesen!!

Und was glauben Sie, wie alt ist unsere wissenschaftliche Medizin ? Wie lange gibt es die sogenannte Wissenschaft?

Das ist für mich etwa so, wie wenn der 5 jährige Enkel (Die Wissenschaft ) seinem 100 jährigen Urgroßvater (Schamane, TCM, Ayurveda, Shiatsu, Akuupunktur) erzählen will, was im Leben richtig und falsch ist. Irgendwann wird jeder Kranke erkennen, dass die westliche Medizin noch mehr im Dunkeln tappt, als alle anderen „Heiler“.

Aber nun hat ein Hirnforscher genau beschrieben, was bei einer schamanischen Sitzung geschieht, lesen Sie hier