Das Lied – Mein Gott Walter

 

Walter ChristianMein Gott Walter

Walter war nicht groß, war eher klein.
Trotzdem behauptete er von den Kleinen einer der Größten zu sein
Seine Frau, die Marie sah noch ganz gut aus, für Ihr Alter,
Und wenn sie mal was sagte, dann meist „Mein Gott Walter“
Walter liebte sein Leben, war meist unbeschwert,
Und wenn er mal was machte, machte er es meist verkehrt.
Beim Frühstück warf er die Kaffeekanne um, zum Glück war‘ s nur kalter.
Marie sagte wieder einmal „Mein Gott Walter“.
Walter hatte es nicht eilig, arbeitete ja im selben Haus,
Und wenn er keine Lust hatte, fiel die Arbeit eben aus
Das machte auch nichts, denn er war Hausverwalter.
Wenn die Anderen wieder ihn sahen meinten sie nur „Mein Gott Walter“
Walter wollte und ließ das Haus in Ordnung versetzten,
Und macht einer was kaputt, musst er den Schaden ersetzten
– meist musste Walter dies tun –

Wie gestern den Feuerlöscherhalter.
Als er es beichtete sagte Marie „Mein Gott Walter“
Denn da hatte Walter im Flur Rauch entdeckt,
Und sofort erkannt, dass nur ein Feuer dahinter steckt.
Laut Feuer, Feuer rufend riss er den Löscher von der Wand, Natürlich mit Halter
Alle die Ihn sahen meinten nur „Mein Gott Walter“.
Doch solche Blödeleien ignorierte er nur,
Und rannte mit dem Löscher hinaus auf den Flur.
Doch dort staubten nur die von Ihm bestellten Gipser und Kalker,
Und als sie Ihn sahen „Mein Gott Walter“
Doch Walter macht sich nichts aus solch kleinen Pannen
Aus kaputten Tassen, Tellern, oder Kaffeekannen.
Er geht dann in die Kneipe und wenn er heim kommt, dann lallt er.
Marie sagt dann nur „Mein Gott Walter“
Ja, das Leben verlangte Walter schon ’ne Menge ab,
Und sein Pech verfolgte Ihn sogar bis ins Grab.
Denn sein Sarg glitt den Trägern aus den Händen,
Auf den Boden knallt‘ er

Der Pfarrer rief entsetzt „Mein Gott Walter“.
Nun steht Walter ganz allein vorm Himmelstor,
Und kommt sich eigentlich ziemlich einsam vor.
Petrus sieht durch das Guckloch,
Drauf verliert den Halt er.
Zum lieben Gott ruft er nach hinten
„Da draußen da steht Walter“.

 

Und die Frage, ob das Paradies auf Erden, evtl in einer Partnerschaft oder gar im Himmel ist, wird im nächsten Lied geklärt (übrigens Titelmusik eines Bayernkrimis)

 

 

 

Vesseling

Empty Vessel

 

Empty Vessel

darf ich ein leeres Gefäß sein
may I be an empty vessel

von Schuld und Fleck gewaschen
washed of guilt and stain

Nimm diesen Tontopf in deine Hände
take this clay pot in you hands

und mich noch einmal formen
and mould me once again

für den täglichen oder edlen Gebrauch
for everyday or noble use

was hab ich vielleicht
what’ve I will maybe

möge ich ein leeres Gefäß sein, fülle mich may I be an empty vessel fill me

Überlauf meine Tasse oh Herr
overflow my cup oh lord

mit deinem lebendigen Wasser süß
with your living water sweet

löschte meinen durst erneuere mich mit deinem heiligen geist tief quenched my thirst renew me with yourholy spirit deep

Fülle mich noch einmal bis zum Rand und dein Schiff werde ich sein fill me to the brim once more and your vessel will I be

Überfließe mycup oh Herr
overflow mycup oh lord

 

May I be an empty vessel Washed of guilt and stain Take this clay pot in Your hands And mold me once again For every day or noble use What e’er Thy will may be May I be an empty vessel Fill me Overflow my cup oh Lord With Your living water sweet Quench my thirst Renew me with Your Holy Spirit Deep Fill me to the brim once more And Your vessel will I be Overflow my cup oh Lord And pour me Pour Your Spirit out from me Wherever there is need Let me harvest, let me water Let me sow the seed For nothing that I do Compares to what you did for me When You poured out Your life ‚Til You were empty Empty me now and fill me up Fill me up Lord and pour me round Pour me round Lord, empty me now Your Spirit in, Your Spirit out Empty me now and fill me up Fill me up Lord and pour me round Pour me round Lord, empty me now Your Spirit in, Your Spirit out May I be an empty vessel Ready to be filled With Your love, Your holiness Your Peace, Your Grace, Your Will Only to be used by You However that may be May I be an empty vessel Fill me May I be an empty vessel Fill me

https://www.letssingit.com/gerry-asmus-lyrics-empty-vessel-nffcdzv
LetsSingIt – The Internet Lyrics Database

 

I’m in love with you

 

Und das ist der Bayernkrimi Paradies 505 mit der Musik von Dreiviertelblut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.