Ho oponopo -Die Vergebung

•♥• I’m sorry •♥• Please forgive me •♥•I thank you! •♥• And I love you •♥•
•♥• These are the special words, God sent to us all. •♥•
•♥• These are the magic words, God sent to us all. •♥•
•♥• Ho’oponopono ♥Ho’oponopono ♥ Ho’oponopono ♥ Ho’oponopono •♥•

Das Lied:

 

Die vier toltekischen Versprechen

1. Nehme nichts persönlich

• Ich nehme Worte oder Handlungen von anderen nicht persönlich
• Nichts was andere Menschen sagen oder tun, hat mit mir zu tun
• Alles was andere sagen, ist eine Projektion ihrer eigenen Realität
• Wenn ich nichts persönlich nehme, muss ich das Leid anderer nicht übernehmen
• Ich nehme nichts persönlich und werde mich dadurch nie wieder ärgern
• Wenn ich in Resonanz gehe, frage ich mich allerdings, welches Thema ich zu lösen habe
2. Ziehe keine voreiligen Schlüsse

• Ich ziehe keine voreiligen Schlüsse.
• Ich habe den Mut, Fragen zu stellen, um mir Klarheit zu verschaffen.
• Ich kommuniziere klar und drücke deutlich aus, was ich will,
• Ich vermeide Missverständnisse, um Enttäuschungen zu verhindern
3. Bleibe stets authentisch

• Ich sage „Ja“, wenn ich „Ja“ sagen will und sage „Nein“ wenn ich „Nein“ sagen will
• Ich spüre meine Bedürfnisse und teile sie anderen auch mit
• Ich habe das Recht so zu sein, wie ich bin,, ich liebe und lobe mich selbst
• Ich benutze niemals Ausreden, auch wenn es mir schwerfällt, sage ich, was ich denke
• Wenn ich authentisch bin, werde ich niemals zum Opfer und bin resistent gegen Schuld und Sorgen
4. Verwende deine Worte sorgfältig und mit Bedacht

• Ich wähle meine Worte mit Bedacht und achte auf meine Gedanken
• Ich richte nur gute Worte und Gedanken gegen mich selbst oder andere
• Ich weiß, dass ich selbst für alle meine Gedanken verantwortlich bin
• Ich spreche nur das aus, was ich wirklich so meine
• Ich setze meine Worte wohlwollend für Wertschätzung, Unterstützung und Achtung ein.

Ich beschließe die vier Versprechen auszudrucken und täglich auszusprechen, mich daran zu erinnern und einzuhalten. Du wirst dich wundern, was sich durch diese vier einfachen Sätze in der nächsten Zeit für dich verändern wird.

Das Wunder der „neuen Gedanken“ wird jedoch erst bei dir eintreten können, wenn du deine alten Muster und Glaubensätze wirklich nachhaltig aufgegeben hast. Das Aufgeben wiederum gelingt dir am schnellsten mit drei schamanischen Sitzungen. Dies wird die beste Investition in dich und deinen Körper sein, die du je gemacht hast. Unabnhängig davon werden schamanische Sitzungen dir zu neuer Lebensfreude verhelfen.

Wenn es dir gelingt, auch nur den ersten Punkt in Erinnerung zu behalten, schon dann wird sich Dein Leben nachhaltig verändern. Please send much love to  Hannelore hannelore.lambrecht@t-online.de and info@videotronic.info

 

Schreibe einen Kommentar