Beziehungsaufstellungen

Beziehungsaufstellungen sind energetische Familienaufstellungen

Wir alle haben uns im Laufe unseres Lebens daran gewöhnt, unterschiedliche Rollen einzunehmen: Im Beruf, mit anderen Menschen, in der Familie mit Familienmitgliedern, mit Freunden und in der partnerschaftlichen Liebe.

Fragen, die in fast jeder Paar-Beziehung immer wieder auftauchen: „Weshalb läuft es in unserer Beziehung so schwierig. Weshalb vertraut mir mein Partner nicht, weshalb streiten wir uns immer, weshalb spüre ich keine Liebe mehr, weshalb bin ich unzufrieden, obgleich es so aussieht, als wäre alles in Ordnung.

Die energetische Familienaufstellung ist eine effektive Methode, um diese Beziehungs – Konstruktionen aufzudecken und  die oben gestellten Fragen zu beantworten.

Bei der energetischen Familienaufstellung gelingt es den Teilnehmern: 

  • Glaubenssätze
  • antrainierte Verhaltensmuster
  • energetische Blockaden
  • Erwartungshaltungen bestimmten Menschen gegenüber

sichtbar zu machen, bewusst werden zu lassen und selbst zu erkennen

Nimm an einer Beziehungsaufstellung (energetische Familienaufstellung) teil, wenn Du Antworten auf folgende oder ähnliche Fragen bekommen möchtest:

  • Weshalb ziehe ich immer das Unglück an?
  • Weshalb wehre ich mich nicht?
  • Weshalb trifft mich das Schicksal?
  • Weshalb habe ich ein Kind, das mir Kummer bereitet?
  • Wieso reagiert mein Körper mit Krankheiten?
  • Weshalb gerate ich immer an dieselben Partner?
  • Weshalb bin ich Single?
  • Was läuft in meiner Beziehung schief

Jeder Teilnehmer kann tief in sein Rollenverhalten seiner derzeitigen Beziehungen und zwar zu allen Menschen, die er bei der energetischen Familienaufstellung aufstellt und sogar darüberhinaus Einblick nehmen. Ja er kann sich das als Beobachter richtig anschauen, was er mit den anderen Beteiligten ‚treibt‘, wie er sich diesen Leuten gegenüber verhält, was er mit ihnen macht und wie er mit ihnen spricht.

Deine vielen Rollen, die du anderen gegenüber einnimmst, werden dir während der Aufstellung völlig bewusst. Du wirst  plötzlich deine Verhaltensmuster erkennen. Verstrickte, leidvolle Beziehungen können sich auflösen, alte „Fesseln“ losgelassen werden und du kommst zurück zu deiner eigenen Kraft.

Jeder Mensch trägt das Wissen zu seiner Problemlösung in sich, aber oft sind die Zugänge verschüttet. Ein hinderlicher Glaubenssatz, energetische Blockaden oder auch die eigenen Erwartungshaltungen stehen der Lösung im Wege. Und dann sind da noch die persönlichen Fallen: „Dauernd über das Problem reden, es ständig der besten Freundin erzählen, aber nicht ins Handeln zu kommen: emotional  zu leiden, sich verletzt fühlen, ins eigene Drama gehen oder ein Problem durch Aktionismus aus dem Weg räumen zu wollen.

Bei der energetischen Aufstellungsarbeit geben wir der Seele, dem Geist, Verstand und dem Körper die Möglichkeit, sich zu dem Thema zu äußern und uns spüren zu lassen, was das Thema in uns auslöst.

Der wesentliche Unterschied zu „herkömmlichen Familienaufstellungen“ nach der Art von Hellinger ist der, dass die  Themen durch eine integrierte Energie-Heilreise, die unmittelbar nach dem Aufstellen gemacht wird, tatsächlich aufgelöst werden. Während der Heilreise wird jedem Teilnehmer nicht nur bewusst, weshalb die Verstrickung zustande gekommen ist, sondern es erfolgt auch eine (Auf-)Lösung des Musters. Eine Auflösung des Musters für ALLE, die dabei sind – egal ob als Aufsteller (in) oder Stellvertreter(in) oder als Zuschauer !

Das macht die energetische Beziehungs-Aufstellung zu einem sehr befreienden Erlebnis. Die energetische Beziehungs-Aufstellung unterscheidet sich somit total von allen anderen Familienaufstellungen. Auch von den „Systemischen Aufstellungen nach Virgina Sentir“, (übrigens die Erfinderin der Aufstellungsarbeit, nicht Hellinger)

Bei der energetischen Beziehungs-Aufstellung erhältst du das Werkzeug zur Lösung deiner Themen vor dem Ende der Aufstellung.

Die „Problemlösung“ wird bei der energetischen Aufstellung gleich praktiziert, indem die Ursache des Problems bewusst gemacht wird, kann es deshalb erkannt und aufgelöst werden.

Unmittelbar anschließend an die Aufstellung wird mit allen Personen, die aufgestellt wurden, eine Heilreise gemacht, Jeder Teilnehmer begibt sich im Rahmen der Heilreise auch in den sogenannten „Raum der Erinnerungen“ und kann sehen, was damals der Auslöser war und im „Raum der Glaubenssätze „ sieht er, was er damals beschlossen hat. Dieser Punkt, an dem wir beschlossen haben, uns von nun an in einer besonderen Art und Weise zu verhalten, ist die Geburtsstunde eines jedes Verhaltensmusters oder Glaubenssatzes.

Das Besondere bei Verhaltensmustern und Glaubenssätzen ist, dass es nicht nur Situationen in der Kindheit oder Jugend sind, wie wir häufig denken. Es gibt auch Begebenheiten und Situationen, bei denen wir als Erwachsener beschließen, uns von nun an anders, als vorher zu verhalten. Je älter wir werden, umso häufiger geschieht das. Den Satz. Das passiert mir nie wieder, oder das will ich nie wieder, kennt jeder der mit Liebeskummer aus einer Beziehung ging.

Für Techniker oder Kopfmenschen unter uns, könnten wir auch sagen, wir haben uns mit einem (Glaubenssatz)- Virus infiziert und unser normales Lebensprogramm konnte daraufhin nicht mehr richtig funktionieren.

Die energetische Beziehungs-Aufstellung ist wie ein Virenscanner, der all die Trojaner und Mal- und Spyware ausfindig macht, die unser normales und beabsichtigtes Lebens-Programm stören. Die Heilreise ist dann das Antivirenprogramm, das die gefundenen Viren beseitigt und an deren Stelle wieder die Original-Software einspielt.

Bei der Aufstellungs-Heilreise kann man sich somit die Viren anschauen, die für das derzeitige Problem verantwortlich sind. Mit der Heilreise können wir dann unser „Lebensprogramm“ sogar updaten und auf den allerneuesten Softwarestand bringt.

Nach diesem Update, kann unser eigentliches (Lebens-) Programm wieder neu gestartet werden

Eine Teilnehmerin erzählt, wie toll es ist, welche Erkenntnisse sie  bei der Aufstellung gewonnen hat

Eine Teilnehmerin erzählt über das Besondere der energetischen Beziehungsaufstellung

Mehr Information auf der Seite www.beziehungs-aufstellung.de